Soziales

Einbeziehung und Unterstützung von sozialen Einrichtungen wie der

  • Lebenshilfe Ostfalen e.V. 
  • Evangelische Stiftung Neinstedt
  • Jugendeinrichtung Jugendmühle Althaldensleben e.V.

Ebenso übernimmt IFA Rotorion das Sponsoring verschiedener Aktivitäten im sozialen und gesellschaftlichen Bereich. Weiterhin pflegt das Unternehmen eine aktive Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft.

 

Besonders unsere IFA-Heimat - die Stadt Haldensleben liegt uns am Herzen. Hier gibt es viel zu Entdecken und zahlreiche Veranstaltungen, die regelmäßig der Stadt eine besondere Atmosphäre verleihen.

 

Veranstaltungskalender der Stadt Haldensleben >mehr 

 

 

 

 

 

IFA und Nathusius — Tradition und Zukunft

IFA und Nathusius, zwei traditionelle Namen in Sachsen-Anhalt. Während die Familie Nathusius die wirtschaftliche Entwicklung bereits vor über 250 Jahren in der Region um Haldensleben mit Handel und Wandel, mit der Dampfmaschine, Zucker, Porzellan, Keramik oder Tabak geprägt hat, steht IFA seit über 50 Jahren für die Automobilität. 

 

Tradition und Zukunft haben 1992 in Haldensleben wieder zusammengefunden, als Heinrich von Nathusius den ehemaligen DDR Betrieb der VEB IFA- Gelenkwelle als IFA-Maschinenbau privatisierte. Industrieerfahrung, gutes Gespür für richtige Entscheidungen und richtig gute Mitarbeiter haben die Gesellschaft auf die Überholspur gebracht und zum Marktführer für die Gelenkwelle in Europa gemacht.

 

Familienunternehmen stehen für verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln, für Kontinuität und Berechenbarkeit. Flache Hierarchien und Eigenverantwortung sind die Grundlagen für gemeinsames Handeln und den gemeinsamen Erfolg. 

 

Der Erfolg hat viele Väter, Mütter und Kinder, deshalb brauchen wir Sie und freuen uns auf Sie!