IFA Powertrain GmbH & Co. KG

Die IFA Powertrain GmbH & Co. KG ist direkter Zulieferer von vorderen und hinteren Längswellen sowie von Komponenten für PKW und leichte Nutzfahrzeuge.  

 

Im Werk Haldensleben werden von 1.200 Mitarbeitern jährlich mehr als 2,5 Millionen Längswellen für heck- und allradgetriebene Modelle gefertigt. Dazu kommen mehr als 1,2 Millionen Fest-, Verschiebe- und Gleichlaufgelenke. Im Bereich Längswellen hat sich das Unternehmen inzwischen zum Marktführer in Europa entwickelt.

 

Die IFA Powertrain GmbH & Co. KG zeichnet sich vor allem durch ihr hohes  Innovationspotenzial aus. So zum Beispiel bei Verringerung der Teileanzahl einer Längswelle und Vereinfachung der Montage durch eine gesteckte Getriebeanbindung.

Für den VW Touareg und Porsche Cayenne entwickelte und produziert IFA Powertrain GmbH & Co. KG die weltweit komplexeste Längswelle. Sie macht es durch geringste Verschiebekräfte möglich, dass stets das volle Drehmoment abrufbar ist. Basis dafür sind unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter sowie eine der modernsten Längswellen-Fertigungslinien der Welt.

IFA Powertrain GmbH & Co. KG

Daten & Fakten

Standort: Haldensleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Umsatz 2014: 303 Mio. Euro

Mitarbeiter: 1.200

Produktion: 2,5 Mio. Längswellen p.a., 1,2 Mio. Gelenke p.a.

Produktionsfläche: 39.600 m²

 

Technologien

Automatische CNC Bearbeitung

Zerspanung

(Drehen, Bohren, Fräsen)

Schweißen

(Magnetarc-, Reib-, Plasma-)

Wärmebehandlung, Schleifen, Montage, Auswuchten

Vollautomatische Lackierung

 

Persönlich haftende Gesellschaft:

IFA Powertrain Management GmbH

mit Sitz in Haldensleben

vertreten durch die Geschäftsführer:

 

Oliver Schimpf

(Geschäftsführer) 

Matthias Bittrich

(Geschäftsführer)

 

Kontakt

IFA Powertrain GmbH & Co. KG

Industriestr. 6

39340 Haldensleben

 

Fon +49 39 04 / 473-0

Fax +49 39 04 / 473-11 12

info@ifa-group.com